Du musst deine Kopfhörer öfter reinigen als du denkst

Du hörst damit Musik, steckst sie wieder in die Tasche und nimmst sie am nächsten Tag wieder heraus, hörst wieder Musik und schaltest sie wieder ein. Ohrstöpsel sind klein und leicht zu tragen, aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, sie aus Ihren Ohrstöpseln oder Ihrer Tasche zu nehmen und sie oft zu bürsten? Tatsächlich empfehlen wir, dies alle 72 Stunden oder jede Woche zu tun.

Technik aufräumen
Mit Ausnahme von PlayStation Swiffer und TV-Multi-Cross denken viele nicht einmal daran, ihre Technologie zu reinigen. Dennoch wird dringend empfohlen, Ihr Smartphone regelmäßig zu reinigen. Nicht nur wegen der Corona, sondern weil ich es immer in der Hand habe, ist es nicht immer sauber. Und was ist mit Ohrstöpseln?
Es gibt einen Grund, Ohrstöpsel nicht zu schnell zu teilen. Da es tatsächlich in Ihre Ohren gelangt, kommen Sie eher mit dem Wachs in Kontakt. Das ist schlecht für Sie und andere. Jetzt können Sie regelmäßig mit dem Finger über die Ohrstöpsel fahren, um die Ohrstöpsel zumindest zu reinigen, aber das reinigt sie nicht wirklich. Saubere Ohren
Entfernen Sie das Gummiband (oft aus Silikon) von den Ohrstöpseln und wischen Sie die Ohrstöpsel mit dem Gummiband mit einem warmen, feuchten Tuch und etwas Seife ab. An schwer zugänglichen Stellen können Sie ein Wattestäbchen verwenden, aber seien Sie besonders an Orten mit Lärm vorsichtig. Das gleiche gilt für ein warmes Seifentuch. Machen Sie den Teil, an dem der Ton herauskommt, nicht zu streng. Trocknen Sie es anschließend mit einem trockenen Tuch gut ab und verwenden Sie es erst wieder, wenn es vollständig getrocknet ist.
Was Sie wissen müssen: Bei der Reinigung von Ohrstöpseln geht es nicht nur um Ihre eigene Hygiene. Sie tun es auch in Ihrem Portemonnaie. Die Möglichkeit, dass Schmutz in die Kopfhörer eindringt und sich darin ansammelt, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Kopfhörer beschädigt werden. Es ist auch gut für Ihre Gesundheit, da Bakterien vorhanden sind, die Ohrinfektionen verursachen können. Sie würden es nicht wollen, weil Sie Ihre Ohrstöpsel wahrscheinlich gar nicht tragen möchten.

Du hörst damit Musik, steckst sie wieder in die Tasche und nimmst sie am nächsten Tag wieder heraus, hörst wieder Musik und schaltest sie wieder ein. Ohrstöpsel sind klein und leicht zu tragen, aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, sie aus Ihren Ohrstöpseln oder Ihrer Tasche zu nehmen und sie oft zu bürsten? Tatsächlich empfehlen…

Du hörst damit Musik, steckst sie wieder in die Tasche und nimmst sie am nächsten Tag wieder heraus, hörst wieder Musik und schaltest sie wieder ein. Ohrstöpsel sind klein und leicht zu tragen, aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, sie aus Ihren Ohrstöpseln oder Ihrer Tasche zu nehmen und sie oft zu bürsten? Tatsächlich empfehlen…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *